Lederrucksack Farben

Ein guter Lederrucksack kann ein Freund fürs Leben werden. Er sieht stylisch aus und ist praktisch auf Reisen, für die Arbeit oder bei Ausflügen. Gute Qualität ist bei der Auswahl besonders wichtig. Eine hochwertige Verarbeitung und erstklassiges Leder garantieren eine lange Lebensdauer. Das Leder sollte robust verarbeitet sein und sollte weder zu dick, noch zu dünn sein. Stellen, die besonderer Belastung ausgesetzt sind, wie Knick- und Nahtstellen, oder der Boden und Kanten, sollten eventuell durch eine extra Schicht Leder verstärkt werden. Ein ebenso wichtiger Aspekt neben der Verarbeitung ist das Aussehen. Schließlich sollte einem der Rucksack zu 100 % gefallen, wenn man bereit ist, eine Stange Geld für das gute Stück auszugeben. Zum Aussehen gehört die Form und natürlich die Farbe des Lederrucksacks.

Bestseller Nr. 1 P.KU.VDSL Canvas Rucksack, Vintage Rucksack Schulrucksack Retro Rucksack Daypack Backpack Lederrucksack Wanderrucksack Reisetasche Laptoprucksack für Herren Damen Jungen Mädchen (A - Coffee)
Bestseller Nr. 2 Berliner Bags Utrecht XL Kurierrucksack mit Laptopfach Rucksack aus Leder Fahrradrucksack Trekkingrucksack Damen Herren
AngebotBestseller Nr. 3 Liebeskind Berlin Damen Bos - Alita Backpack Medium Rucksackhandtasche, Schwarz (Black), 11x32x26 cm

Schwarze Lederrucksäcke

Eine sehr beliebte Farbe für Lederrucksäcke ist Schwarz. Die Farbe ist schlicht, edel, dezent und klassisch. Schwarze Rücksäcke werden nie aus der Mode kommen. Sie lassen sich wunderbar mit verschiedenen Anlässen mitnehmen. Ein schwarzer Lederrucksack passt bei privaten Anlässen ebenso, wie bei einem Business-Meeting. Wer also einen Rucksack sucht, der gleichzeitig für verschiedene Anlässe genutzt werden kann, der ist mit einem Lederrucksack in Schwarz bestens beraten. Die meisten Modelle sind sogar für Männer und Frauen gleichermaßen zu tragen.

Braune Lederrucksäcke

Klassisch und zeitlos sind auch braune Lederrucksäcke. Sie wirken etwas weniger edel wie schwarze Rucksäcke, lassen sich aber auch mit verschiedenen Looks kombinieren und können sowohl für geschäftliche als auch private Zwecke genutzt werden. Die Farbpalette an braunen Rucksäcken ist dabei enorm. Fast endlos scheint die Auswahl an Brauntönen und auch die Lederarten sind vielfältig. Wildleder fühlt sich schön an, ist aber empfindlich. Glattleder wirkt oft etwas steif, ist aber ziemlich robust und sehr pflegeleicht.

Bunte Lederrucksäcke

Wer gerne mit der Moder geht und den Lederrucksack als Accessoire nutzen möchte, der entscheidet sich am besten für einen bunten Lederrucksack. Knallige Farben wie Rot, Grün und Geld sind absolute Hingucker. Man muss ziemlich experimentierfreudig sein, um pinke und neonfarbene Rucksäcke zu tragen. Aber im Prinzip gibt es keine Farbe, die nicht für einen Lederrucksack in Frage kommt. Im Sommer passen knallige Farben genauso gut wie Pastellfarben. Im Winter dagegen sind gedeckte Farben angebracht. Wer dem Schmuddelwetter aber zu Trotz Farbe bekennen möchte, sollte zu knalligen Rot- oder Orangetönen greifen. Diese kann man eigentlich das ganze Jahr über sehen.

Welche Farbe auch immer der neue Lederrucksack haben soll – er muss dem persönlichen Geschmack entsprechen und den eigenen Stil widerspiegeln. Hersteller und Designer lassen sich von Jahr zu Jahr neue Trend einfallen und so werden Lederrucksäcke immer in einer großen Auswahl an verschiedenen Farben und Formen verfügbar sein.

Hinweis: Aktualisierung am 4.04.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top